Samstag, 19. März 2016

Die Royal-Reihe von Valentina Fast


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 10852 KB
Verlag: Impress (4. Februar 2016)
Inhalt:
Im Königreich Viterra, einem durch eine Glaskuppel vom Rest der Welt abgeschirmten Land, findet alle paar Jahrzehnte eine prunkvolle Fernsehshow zur Prinzessinnenwahl statt. Zusammen mit den schönsten Mädchen der Nation soll die siebzehnjährige Tatyana um die Gunst vier junger Männer werben, von denen nur einer der wahre Prinz ist. Sie alle haben royale Eigenschaften und eine geheimnisvolle Vergangenheit, aber wer ist wirklich königlich? Und wie weit wird Tatyana in der Auswahl kommen?

Meine Meinung:
Tanyas Geschichte hat mich unheimlich mitgerissen, denn sie war so unheimlich emotional und detailreich geschrieben und noch dazu mit so sympathischen Charakteren besetzt, dass ich am ende jese Bandes schon das nächste herbei sehnte, denn ich habe natürlich die Einzelbände gelesen. Das Konzept, vier junge Männer als vermeindliche Prinzen zu haben hat schon was, denn so hat die Liebe eine weitaus größere Chance. Ich muss zwar sagen, dass ich an Tanyas Stelle jemand anderen gewählt hätte, doch das tut der wundervollen Geschichte natürlich keinen Abbruch. Viele Rezensionen, die ich bisher gelesen habe, sehen dies nur als "faden Abklatsch von Selection" Ich allerdings finde, dass Kiera Cass sich von Valentina Fast nooch einiges Abgucken könnte. Wo Selection kantig und wenig nachvollziehbar war, ist Royal einfach nur tief und geschmeidig zugleich. Außerdem steht die Liebe hier ganz eindeutig im Vordergrund. Also ich würde Royal jederzeit Selection vorziehen!


Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich habe in den ersten Band mal reingelesen, als die Reihe letztes Jahr erschienen ist, konnte mich damals aber nicht wirklich so dafür begeistern, der Schreibstil war mir fast ein bisschen zu einfach. Vielleicht war aber auch die Zeit damals nicht reif dafür, ich bin generell kein so großer Fan von Reihen, wenn ich weiß, dass ich lange auf das Ende warten muss ... Ich bin ja gespannt, ob Carlsen seine Versprechung wahr macht und die Reihe wirklich gedruckt herausbringt, bisher hab ich die Motive leider auf keinem einzigen der vielen Displaysysteme in meiner Buchhandlung gesehen.

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marie,

    ich rate dir, der Reihe noch eine Chance zu geben, denn ich fand sie wirklich toll. Anfangs vielleicht ein wenig "ruckelig" aber das vergeht schnell und ich finde gerade die Charaktere tragen die ganze Story und machen das alles erst sympathisch.

    Natürlich wären gedruckte Ausgaben sehr schön.... :-)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen